Ehemaligentreffen

 

Für den 2.2.2018 waren –wie jedes Jahr -unsere ehemaligen Lehrer und technischen Kräfte zu einem Treffen eingeladen. Es fand in diesem Jahr in der Gaststätte „Zur Grillmeise“ in Großengottern statt. Frau Lotze und  Frau Facklam, die Organisatoren, nahmen die Gäste  in Empfang.

Bevor die Gespräche so richtig in Fahrt kommen konnten, führten drei Schüler unseres Gymnasiums, technisch unterstützt durch Lenis Eltern, ein kleines Programm auf. Mit ihrer Moderation vor allem aber mit ihrem eigenen Lied, „Ich wünsche mir Frieden für die Welt“, überzeugte Leni Herkt und sprach wahrscheinlich jedem aus der Seele. Matti Schneider  am Keyboard- wünschte indirekt jedem mit seinem Lied „May the force be with you“ viel Kraft und Glück für die Zukunft. Auch Celine Kreisel spielte einige schöne Lieder, wie „Wir feiern heut`ein Winterfest“,  auf ihrer Gitarre. Den Abschluss dieses ansprechenden Programmes bildete das gemeinsam gesungene Lied „Wir haben immer einen Grund zum Feiern“. Nach ein paar Worten des Jahrbuchteams an die Gäste wurde das Kuchenbuffet eröffnet und sofort begannen auch die Gespräche über die Familie, wurden Erinnerungen an die Schulzeit und anderes mehr, oft unterstützt durch Fotos, ausgetauscht. Ja, wie schnell doch die Zeit vergangen ist.

Auch Schulleiter Dieter Facklam ergriff die Gelegenheit, den jungen Musikern (übrigens alle Schüler der 7b) zu danken, dem derzeitigen Jahrbuchteam maximale Erfolge zu wünschen und seine ehemaligen Mitstreiter zu begrüßen. Er erzählte vom vergangenen ereignisreichen Jahr am Gymnasium, natürlich von Erfolgen , aber auch von Problemen, die mit Engagement von Schulleitung, Lehrerkollegium, Schülern und vielen Eltern gelöst wurden und werden, und er freut sich darauf, im kommenden Jahr als „Ehemaliger“ in der Runde zu sitzen. Eine schöne Tradition ist dieses Treffen inzwischen und erneut gilt dem Förderverein ein Dank für die finanzielle Unterstützung.

 

 

Hier finden Sie uns

Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium
Bahnhofstr. 34
99991 Großengottern 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

036022/91803

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium